Von 2011 - 2014 haben sich die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Gebersdorf zu Sinus-Lehrern ausbilden lassen. Das Projekt "Sinus an Grundschulen" zielt darauf ab, einen kompetenzorientierten Umgang mit den Fragestellungen im Fach Mathematik zu schulen, um Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, mathematische Problematiken eigenständig zu analysieren um dann entsprechende Lösungsstrategien zu entwickeln.

In jeweils dreistündigen Fortbildungen wurden verschiedene Module erarbeitet:

  • Gute Aufgaben
  • Entdecken, Erforschen, Erklären
  • Schülervorstellungen aufgreifen, grundlegende Ideen entwickeln
  • Talente entdecken und unterstützen
  • Fachübergreifend und fächerverbindend unterrichten
  • Interessen (von Mädchen und Jungen) aufgreifen und entwickeln
  • Eigenständig lernen — gemeinsam lernen
  • Lernen begleiten — Lernerfolg beurteilen
  • Übergänge gestalten

Über die vielen Anregungen im Unterricht hinaus entwickeln die Lehrkräfte derzeit ein Konzept für eine kompetenzorientierte Lernwerkstatt - ein eigener Raum, in dem materialgestütztes und selbsttätiges Lernen für alle Jahrgangsstufen möglich sein wird.

Weitere Infos zu Sinus an Grundschulen finden Sie: hier