Drucken

Wir haben Gewalt an unserer Schule zum Thema gemacht! Zusammen mit der Stadt Nürnberg und dem Kinder- und Jugendhaus z.punkt investieren wir bereits seit mehreren Jahren in die Gewaltprävention.

Dazu laden wir einmal im Schuljahr den bekannten Theaterpädagogen Dirk Bayer zu uns an die Schule, um die Kinder für die Themen "Mobbing" oder "Zivilcourage" zu sensibilisieren.

 

 

 

Darüber hinaus unterstützt uns der z.punkt bei der Streitschlichterausbildung.

Interaktive Aufführungen in den Klassen und ein Elternabend, an dem auch die Erwachsenen gefordert waren – weitere Schritte, um Gewalt in Gebersdorf KEIN Thema werden zu lassen…

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die engagierte Zusammenarbeit!