Drucken

Seit 2015/16 gibt es an der Schule eine interaktive Lernwerkstatt. Inspiriert durch viele Fortbildungen begeistert uns dieses Konzept.  Hier können die Kinder in besonderer Weise selbsttätig forschen und entdeckend lernen. Bei Themen wie "Brücken bauen" oder "Wasser" hat jede Klasse einmal im Jahr mehrere Wochen die Möglichkeit, sich unter einer selbst gewählten Fragestellung ein Ziel zu setzen. Der Erkenntnisweg wird in einem Forscherheft dokumentiert, in der Klasse besprochen und bewertet.

 

Wir sind dem Elternbeirat besonders dankbar, dass er diese Arbeit jährlich finanziell unterstützt. Ohne die entsprechende Ausstattung wäre diese Form des Unterrichts nicht möglich. Danke!