Sehr geehrte, liebe Eltern der Grundschule Gebersdorf,

wie Sie sicher aus der örtlichen Presse bereits erfahren haben, hat Nürnberg die Warnschwelle von über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern wieder überschritten. Das heißt, dass ab Mittwoch, den 21.10.2020 wieder die 
Regelungen der Stufe 3 gelten.

 

Was bedeutet das konkret für Ihr Kind:

  • Der Unterricht findet wie bisher für die ganze Klasse nach Stundenplan in der Schule statt. Das heißt, alle Kinder dürfen in die Schule, solange sie keine Erkältungssymptome aufweisen. Derzeit möchte die Stadt noch keinen Wechsel von Distanz- und Präsenzunterricht einführen.

 

  • Auch für die Grundschüler besteht Maskenpflicht im Unterricht. 
    Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind zuverlässig seine Maske und möglichst auch eine Ersatzmaske dabeihat.

 

  • Ihr Kind muss bei Erkältungssymptomen jeglicher Schwere (also auch bei leichtem Schnupfen und gelegentlichem Husten)  zu Hause bleiben und darf erst wieder nach Vorlage eines negativen Tests auf Sars-CoV-2 (oder in Einzelfällen eines ärztlichen Attests) am Unterricht teilnehmen.

 

Das ganze Team der Grundschule Gebersdorf wünscht Ihnen und Ihren Familien viel Gesundheit.

 

  Aktuelle Regelungen bezüglich COVID-19 (Corona) finden sie hier: Corona-Hausordnung

*******

 

Die Gebersdorfer Grundschule finden Sie am südwestlichen Stadtrand von Nürnberg, idyllisch gelegen und umgeben von viel Grün und alten Bäumen.

Unsere Schule besteht seit 1937. Über die Jahre haben sich die schulpolitischen und gesellschaftlichen Schwerpunkte verlagert. Kinder heute sind mit gänzlich neuen Herausforderungen konfrontiert. Schule muss in diesem Zusammenhang mehr denn je erklären, welche Ziele sie mit der eigenen unterrichtlichen und pädagogischen Arbeit verfolgt und welche Wege sie geht, um diese Ziele zu erreichen. Wir sind dabei auf das Vertrauen und Wohlwollen der Eltern angewiesen. Gleichzeitig ist es unser Bestreben, diesem Vertrauen gerecht zu werden. In unserer Arbeit für und mit den Schülerinnen und Schülern stehen wir nicht allein. Es ist in Gebersdorf gelungen, mit einem engagierten Elternbeirat und einem sehr aktiven Förderverein sowie den Kirchen und dem Bürgerverein ein enges Netz zu knüpfen, um mit vielfältigen Veranstaltungen ein lebens- und liebenswertes Gebersdorf zu gestalten. Dieser Zusammenarbeit verdanken wir unseren Spielhof, der ein besonderes Schmuckstück unserer Schule geworden ist.

Wir sind dabei zu einer Schulfamilie zusammengewachsen, deren Mitglieder uns weit über ihre Schulzeit hinaus treu bleiben. Schule ist nach unserer Auffassung mehr als ein Lernort. Sie soll Lebensraum sein für Schüler, Lehrer und Eltern. Gemäß unserem Motto "Gemeinsam sind wir stark!" ist dieser Lebensraum geprägt von Werten, ohne die eine Gemeinschaft weder im Kleinen noch im Großen funktioniert.

Dass diese Arbeit weit über die Grenzen Nürnbergs hinaus hohe Anerkennung findet, zeigt die Einladung zum Empfang in die Münchner Residenz.

Ich lade Sie ein, sich ein Bild von dem zu machen, was wir unseren Kindern mit auf den Weg geben. Sie können sich gerne auf den folgenden Seiten informieren!

Viel Spaß dabei wünscht Ihnen

Sabine Weglehner-Grüneis

(Schulleiterin)